Ihr Meinfaltboot Shop

Die Unstrut - Geschichte, Landschaft und Leben ...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

von Harald Rockstuhl, 222 Seiten mit 322 Abbildungen, darunter 221 Fotos, 42 Karten und 69 Zeichnungen, Festeinband. Inhalt: Inhaltsverzeichnis 3 Vorwort 4 0. Unstrutquelle 8 1. Kefferhausen 10 Kanonenbahn 11 2. Dingelstädt 13 3. Silberhausen 17 4. Helmsdorf 20 5. Zella 21 6. Horsmar 22 7. Beyrode 24 Unstrutmühlen 25 8. Dachrieden 26 9. Reiser 27 10. Ammern 28 11. Mühlhausen 31 12. Görmar 37 13. Bollstedt 38 Seebach 42 14. Altengottern 44 15. Thamsbrück 48 Kloster Homburg Böhmen 54 16. Bad Langensalza 56 17. Merxleben 64 18. Nägelstedt 68 19. Unstruttal 72 20. Großvargula 74 21. Kleinvargula 79 22. Herbsleben 80 Im Faltboot von Mühlhausen nach Herbsleben 86 Wüstung Tretenburg 90 23. Gebesee 92 24. Henschleben 95 25. Vehra 97 26. Straußfurt 98 27. Wundersleben 100 Werningshausen 100 28. Schallenburg 102 29. Sömmerda 103 30. Wenigensömmern 108 Scherndorf 108 31. Leubingen 109 32. Griefstedt 112 33. Thomas-Müntzer-Siedlung 114 34. Riethgen 114 Kindelbrück 115 35. Büchel 115 Kindelbrück Wipper 116 Kannawurf 117 36. Etzleben 118 37. Gorsleben 120 38. Sachsenburg 122 39. Oldisleben 125 Esperstedt 135 40. Heldrungen 137 41. Bretleben 138 Reinsdorf 141 42. Schönfeld 143 43. Artern 144 44. Ritteburg 148 45. Kalbsrieth 148 Gehofen 150 46. Nausitz 151 47. Schönewerda 152 48. Bottendorf 156 Kupferschieferbergbau 161 Donndorf 162 49. Roßleben 163 50. Wendelstein 167 51. Memleben 170 52. Wangen 173 Kleine Arche Mittelberg 176 Himmelsscheibe von Nebra 177 53. Nebra 178 54. Zingst 184 55. Vitzenburg 184 56. Reinsdorf 186 57. Wetzendorf 188 Steigra 189 58. Karsdorf 190 59. Wennungen 192 60. Burgscheidungen 193 61. Tröbsdorf 195 62. Kirchscheidungen 196 63. Dorndorf 198 64. Laucha 200 Hirschroda, Zscheiplitz 204 65. Weischütz 205 66. Balgstädt 206 67. Zscheiplitz 206 68. Freyburg 208 69. Nißmitz 214 70. Großjena 214 Rossbach bis Blütengrund 215 71. Kleinjena 216 72. Blütengrund 217 Naumburg 220

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ferienpläne: Die Hesselbachs 1.10, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Familie Hesselbach - Das Sitcom-Highlight der 50er Jahre. Bei Hesselbachs hängt der Haussegen schief, denn die Kinder haben eigene Ferienpläne. Anneliese möchte mit ihrem Verlobten Hans in den Urlaub fahren und Sohn Willi mit seinem Freund Fritz in einem Faltboot verreisen. Mamma Hesselbach vermutet, dass Willis Freund eigentlich Erika heißt. Und was sollen die Leute erst sagen, wenn Anneliese mit ihrem Verlobten allein verreist... Die Hesselbachs sind vielen erst durch die in den 1950er Jahren erstmals ausgestrahlte Fernsehserie bekannt geworden. Doch die eigentlichen Wurzeln dieser hessischen Familie liegen im Hörfunk. Bereits 1949 wurde die erste Folge ´´Hesselbachs Ihrn Hausschlüssel´´ live aufgezeichnet und gesendet. In den folgenden Jahren sind unter dem Titel ´´Die Familie Hesselbach´´ weitere 47 Folgen dieser sogenannten Alltagschronik produziert worden. Zwei weitere Staffeln folgten. Über fünfzig Jahre lagerten die alten Tonbänder in den Archiven des Hessischen Rundfunks. Wenn die Tonqualität der inzwischen historischen Hörspiele heutigen Standards nicht ganz genügt und an manchen Stellen ein echoartiger Kopiereffekt zu hören ist, so liegt das an dieser langen Zeitspanne. Die Hörspiele sind und sollen es auch bleiben: Dokumente ihrer Zeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sophie Engelke, Hans Martin Koettenich, Wolf Schmidt, Joost-Jürgen Siedhoff, Lia Wöhr. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000756/bk_swrm_000756_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Fuchs, Im Schatten des Pols
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf Shackletons Spuren im härtesten Meer der Welt 100 Jahre Shackleton Von Arved Fuchs 224 Seiten mit 134 Farbfotos, 14 S/W Fotos, vier farbigen Abbildungen, zwei Karten und zwei Schiffsrissen. Kartoniert. Großformat 22 x 25 cm. Im eisigen Weddelmeer der gnadenlosen Antarktis schwimmt einsam ein winzig kleines hölzernes Boot. Seine roten Segel braucht es zur Stabilisierung gegen den Sturm, der es wie einen Spielball vor sich her treibt. An Bord befinden sich drei Männer und eine Frau, allesamt müde und angespannt. Kein Wunder, denn momentan scheint es ungewiss, ob sie ihr Ziel Südgeorgien noch erreichen werden, und vor allem: ob sie es rechtzeitig genug erreichen werden, denn vor einigen Tagen sind ihnen 200 Liter kostbares Trinkwasser ins Boot geplätschert; fast die Hälfte ihres Vorrates die Tanks schlugen leck... Dies ist kein historisches Abenteuer, wir befinden uns im Jahr 2000. Doch eine manchmal beängstigend ähnliche Situation spielte sich hier schon 1916 ab: Es geht um die legendäre Rettungsaktion von Sir Ernest Shackleton, bei der er nach dem Sinken der ENDURANCE nach einem dramatischen Törn im Rettungsboot alle 27 Mitglieder seiner Expedition retten konnte. Viel ist darüber geschrieben worden, doch die Reise eins zu eins zu wiederholen, dazu bedarf es schon ganz besonders außergewöhnlichen Mutes und einer genauen Planung. Arved Fuchs , Abenteurer. Expeditionsreisender, Seemann, ist für eben diese Tugenden bekannt. So glückte das Abenteuer, das Fuchs und seine Crew für immer in die Nähe des großen Ernest Shackleton hebt. Arved Fuchs - Abenteurer der Extraklasse: Schleswig-Holsteiner, geboren am 26. April 1953 Arved Fuchs machte nach dem Schulabschluss eine Ausbildung bei der Handelsmarine und unternimmt seit 1977 Expeditionen unter anderem • überquerte er 1981 den Atlantik im Segelboot • durchquerte er 1983 Grönland mit einem Hundeschlitten • umrundete er 1984 Kap Hoorn (im Winter) mit dem Faltboot • war er 1989 der erste Deutsche am Nordpol • durchquerte er 1989 auch noch die Antarktis und war damit als erster Mensch innerhalb eines Jahres an beiden Polen • durchfuhr er 1993 die Nordwestpassage innerhalb eines Jahres ohne Eisbrecherhilfe • war die „Dagmar Aaen“ 1996 das erste Segelschiff, das Nord- und Südamerika auf eigenem Kiel – ohne Eisbrecherunterstützung umrundet • empfand er 2000 in einem originalgetreuen Nachbau des Rettungsbootes „James Caird“ die Shackleton Expedition nach • durchsegelte er 2002 im vierten Versuch die legendäre Nordostpassage • durchquerte von 2003 bis 2004 bereits zum zweiten Mal die Nordwestpassage • schrieb er mittlerweile zwölf Bücher über seine Expeditionen • berichtete er in unzähligen Vorträgen ebenso unzähligen Menschen von seinen Erlebnissen • dokumentierte er seine Reisen in zahlreichen Filmen, die auch international gesendet werden • seit 2007 Initiator des Jugendprojekts ICE Ice - Climate - Education, in dem er Jugendlichen aus aller Welt das Erlebnis und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel ermöglicht

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Rad-, Wander- & Gewässerkarte Oberspreewald
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rad-, Wander- und Gewässerkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Maßstab von 1:35.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung, unterschieden nach Wanderwegen und Radwanderrouten, die 3 verschiedene Kategorien der Oberflächenqualität kennzeichnen, sind Besonderheiten der Landschaft sowie die Namen der unzähligen Fließe eingetragen. Zusätzlich finden Wassersportler und Binnenschiffer die nötigen Informationen über die Wasserstraßen, Wasserwanderrouten, befahrbare und gesperrte Fließe sowie Schleusen und Wehre. Durch die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Tourismusvereinen und örtlichen Tourist-Informationen sowie mit dem Amt Oberspreewald, konnte der neueste Stand der touristischen Infrastruktur in der Karte dargestellt werden. Die Kahnabfahrtsstellen, Bootsverleihe, Camping- bzw. Biwakplätze, Wasserwanderrastplätze und vieles mehr finden Touristen und Einheimische eingezeichnet. Historische und landschaftlich reizvolle Punkte, markante Bäume u. Ä., Bekanntes und ´´Geheimtipps´´ - all das findet sich auf der topographischen Karte wieder. Neben den Ortsbeschreibungen und Erwähnenswerten aus der Ortsgeschichte findet der Kartennutzer eine Übersicht über die befahrbaren und gesperrten Gewässer sowie Verhaltensegeln auf den Fließen. Durch das handliche Format (46 x 66 cm) und das spezielle wasser- und reißfeste Material finden die Karten bei den Nutzern großen Anklang. Der Spreewald, gelegen unmittelbar vor den Toren Berlins, zählt gewiss mit zu den ganz besonderen deutschen Urlaubsregionen. Die von unzähligen Kanälen und Fließen durchzogene Landschaft bietet ganz besondere Reize - Besucher können sich im nur hier typischen Spreewaldkahn durch diese markante Landschaft staken lassen oder Wasserwanderer erkunden das Gebiet im Kanu oder Faltboot selbst. Eine in Deutschland herausragende Besonderheit sind die hier lebenden Sorben - eine slawischen Minderheit mit eigener Sprache, Kultur und Traditionen. Dem wurde auch in der Kartentext Rechnung getragen, in dem dort die Ortsnamen jeweils in deutscher und sorbischer Fassung benannt werden. Und wer kennt sie nicht - die schmackhaft würzigen Spreewälder Gurken - diese kann man in den regionalen Restaurants verköstigen, ja sogar ein Radfernweg ist nach dieser Kostbarkeit benannt. Die Karte stellt insbesondere das Zentrum des Biosphärenreservates ´´Spreewald´´ dar. Sie erfasst so das Gebiet von Lübben bis Byhleguhre und dem Naturschutzgebiet ´´Lieberoser Heide´´ im Norden und die neu entstandenen Wasserflächen des Bischdorfer und Kahnsdorfer Sees sowie Raddusch, Stradow und Werben im Süden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ulla Popken T-Shirt, Faltboot-Motive, Oversized...
25,99 €
Sale
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Oversized-Shirt aus Flammjersey mit kleinen Faltboot-Motiven auf den Streifen. V-Ausschnitt, überschnittene Schultern, Halbarm.

Anbieter: Ulla Popken
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Einfach geh´n ... Stefan Wiebels Lebensreise
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Wiebel aus Bad Reichenhall, Jahrgang 1970, ist mehr als ein Globetrotter: Er ist Gleitschirmflieger, professioneller Tandempilot mit Deutschem Meistertitel, der jährlich über 200 Flüge absolviert außer er reist, wie in den letzten Jahren, monatelang durch Norwegen, Schweden oder Finnland. Er ist erfahrener Höhenbergsteiger, der in seiner Vita auf Touren und Expeditionen im Himalaya, in Tibet, den Anden oder Neuseeland verweisen kann, er ist Faltboot- und Schlauchkanadier-Paddler, Skitourengeher und -wiederabfahrer, Mountainbiker und Hobbyfotograf mit Profi-Ansprüchen, Multivisionsreferent, examinierter Krankenpfleger und nicht zuletzt, vielleicht sogar in der Hauptsache, alles in allem Momentensammler. 2014 war er wieder unterwegs, hatte fast nur schlechtes Wetter, so viel Geplantes konnte er nicht umsetzen, in Lappland. Trotzdem kehrte er tiefenentspannt und glücklich zurück. Kein Jammern, kein Hadern, kein bisschen. Stattdessen reichlich Gefühl und Tiefe, Staunen, Sehen, Erleben und viel mehr als unvergessliche Augenblicke. Mit Bildern für die Ewigkeit. Einfach geh n ... erzählt die außergewöhnliche Lebensreise eines Mannes, der das Wegsein braucht wie den Kaffee am Morgen. Einschneidende Schicksalsschläge brachten ihn dorthin, wo er heute steht und vor allem geht. Sie zwangen ihn zum Umdenken, zu leichtsinnig war er in jugendlichen Jahren mit seinem Leben umgesprungen und verlor es einmal fast. Das hier vorliegende Werk gestattet tiefe Einblicke in die Sehnsüchte und Empfindungen, die Träume und auch Sorgen des Unterwegs-Menschen Stefan Wiebel. Dabei ist Reisen stets das elementare Schlagwort, nicht Urlauben im Sand ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ein Mann, ein Boot, zwei Kontinente (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arzt Dr. Hannes Lindemann ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit: 1955 überquerte er in einem liberianischen Einbaumboot den Atlantik, 1956 in einem Klepper-Faltboot. Die amerikanische Zeitschrift ´´Life´´ widmete ihm eine Titelstory. Er wollte im Selbstexperiment erforschen, wie sich die Überlebenschancen von Schiffbrüchigen verlängern ließen. In diesem Buch nun beschreibt er seine dritte, 1960 durchgeführte Atlantik-Überquerung, diesmal allein in einem knapp neun Meter langen Segelboot. Ihn faszinieren die jungen, gerade aus der Kolonialherrschaft entlassenen Staaten Afrikas. So führt ihn diese Reise zunächst entlang der westafrikanischen Küste bis nach Gabun und erst von dort zur südamerikanischen Ostküste, nach Venezuela und durch die Karibik nach Miami. Hannes Lindemanns Bericht ist Zeugnis eines großen seglerischen Abenteuers und seiner einzigartigen Pionierleistung. Die Maritime E-Bibliothek von Delius Klasing Alte Schätzchen neu aufgelegt: Aus einer Zeit, in der es noch keine E-Books gab, stammen die meisten der Titel der Maritimen E-Bibliothek von Delius Klasing. Nun erhalten Sie diese - inzwischen nicht mehr lieferbaren - Bücher auch als E-Books. Direkt zum Download, direkt zum Loslesen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Höh, Kanu-Handbuch
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Praxis-Ratgeber für Anfänger und Fortgeschrittene aus der Reise-Know-How Praxisreihe Von Rainer Höh 192 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Kartoniert. Wer zu neuen Ufern aufbrechen will, der muss das Wasser zum Weg machen! Was es zu beachten gilt, um weder baden zu gehen noch Schiffbruch zu erleiden, beschreibt Rainer Höh mit zahlreichen praktischen Tipps und Anleitungen in diesem handlichen Ratgeber. Dabei werden nicht nur auf informative und unterhaltsame Weise alle Themen rund um Boot und Paddel abgedeckt, sondern auch wichtige allgemeine Fragen behandelt wie z. B. Voraussetzungen, Möglichkeiten und Risiken, Naturschonung, Paddeln mit Kindern, Campleben etc. Darüber hinaus stellt das Buch beliebte Kanuregionen in Europa mit ihrem besonderen Reiz und ihren speziellen Anforderungen vor. Aus dem Inhalt: + Wasser als Wanderweg: Möglichkeiten; Kosten, Risiken + Das passende Boot: Bootstypen, Materialien, Kaufberatung, Zubehör + Gewässerkunde: Seen, Küsten; Fließgewässer + Die richtige Paddeltechnik: Grundlagen, Trimm und Ballast, Paddelstütze; Kanten, Seilfähre; Führen (Streichen) + Steuerschläge; mit Phasenbildern erklärt + Hindernisarten, Hindernisse umgehen + Sicherheit geht vor: Verhalten bei Kenterungen und Unterkühlung; Retten und Bergen + Auf großer Fahrt: Tipps für die Planung und für unterwegs, Ausrüstung; Winter-Paddeln + Routentipps für einige der beliebten deutschen und europäischen Kanuregionen + Kanu-Glossar Rainer Höh entdeckte schon in der Schulzeit seine Liebe zu den nordischen Ländern; unternahm Wanderungen durch die Wälder und über die Fjälls nördlich des Polarkreises. Nach seiner Schulzeit erkundete er Kanada und Alaska auf Faltboot- und Kanutouren, per pedes und per Floß. Die Erfahrungen seiner Wildnisreisen veröffentlichte er in Buchform. Hier finden Sie noch mehr Kanu-Handbücher

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Mit dem Faltboot zu den Sternen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DDR der sechziger Jahre: Im Faltboot durch die Republik! Na und, was soll das heute im Jet-Set-Zeitalter? Um fast ein halbes Jahrhundert später über Derartiges berichten zu wollen, müsste es sich gewiss um etwas Besonderes handeln. Richtig! Genau das ist es, was in diesem Büchlein zu neuem Leben erweckt wird. Denn nicht schlechthin eine Faltboot-Tour wird hier beschrieben, sondern eine regelrechte Expedition mit allen möglichen und (fast) unmöglichen Unwägbarkeiten. Dabei wird deutlich, dass große Dinge nicht nur am anderen Ende der Welt, sondern auch im Kleinen möglich sind, dass Träume immer und überall gelebt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Kanu
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hugo Schmidt war Pressewart des Deutschen Kanu-Verbandes und als solcher engstens mit Paddelbooten und Kanadiern vertraut. Er schrieb dieses umfassende und mit 169 Abbildungen garnierte Werk mit dem Ziel, am Bootssport interessierten Menschen Hilfe bei der Auswahl, aber auch beim Bau oder der Reparatur von Kajaks oder Kanadiern zu geben. Ein breites Kapitel ist dem seinerzeit sehr populären Thema Faltboot gewidmet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Quer durch Mecklenburg - Von der Seenplatte zur...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mecklenburg-Vorpommern steht als Urlaubsland in der Gunst der Deutschen ganz oben. Um uns an der großen Bandbreite dieser Landschaft teilhaben zu lassen, paddelt Marco Schreyl für uns im DDR-Faltboot von der Mecklenburger Seenplatte zur Ostsee. Das sind in einer Woche rund 100 Kilometer über idyllische Seen und Flüsse. Er erlebt eine Indianershow und eine Draisinenfahrt, das Kloster Dobbertin und das Gutshaus Rothen. Ein Tagesausflug nach Güstrow führt zu Schloss und Dom und durch die wunderschöne historische Altstadt. In Rostock, am Mühlendamm, ist die Paddeltour dann zu Ende. Die letzten zehn Kilometer bis zum Meer nach Warnemünde geht es weiter mit dem Ausflugsdampfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Mitternachtssonne über Alaska
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

»Dieter Kreutzkamp gehört seit 30 Jahren zu den echten Weltenbummlern.« FOCUSAuf drei großen Flüssen Alaskas bis ans Ende der Welt. Abenteuerliche 5000 Kilometer legt Dieter Kreutzkamp im Kajak auf dem Yukon, dem Kuskokwim und dem Noatak River zurück. Sein Ziel: das Beringmeer, jene legendäre Nahtstelle zwischen Ost und West. Hier verläuft die Datumsgrenze. Hier kamen vor mehr als 10.000 Jahren die ersten Menschen auf den amerikanischen Kontinent. Kreutzkamp begibt sich auf die Spuren von Klondike-Goldsuchern und Forschungsreisenden. Trifft auf Lachsfischer, weiße Trapper, Yup´ik-Inuit, Karibuherden und Grizzlybären. Bezwingt Stromschnellen und sintflutartige Regenmassen. Und lässt uns so an der Faszination des Nordlands teilhaben.Prolog: Der Umweg ins Herz Alaskas 1 Kuskokwim River - Lebensader der Athabasken und Yup´ik Pionierland am Polarkreis Fluss der Superlative Die Ankunft des Postflugzeugs Aufbruch am Mittelpunkt Alaskas Trail-Notizen: die Kuskokwim-Portage Zurück in die Wildnis Die Tundra säuft ab Trail-Notizen, 5.Tag: die Odyssee Verirrt in der Wildnis Trail-Notizen: das Blockhaus am Fluss Der Bär, der ins Kanu biss... Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum! Bilder einer Kanureise: Rosen, Buschfeuer und Elche Flussnotizen: zwischen Dschungelcamp und Ghosttown Spurensuche am Fluss Im Land der Athabasken Viel Treibholz und Biber wie im Bilderbuch ´´The Forks´´ - Geburtsplatz eines großen Flusses Wiedersehen in McGrath Flussabwärts durch die Geschichte Alaskas Leben am Fluss: von Stony River nach Sleetmute Gold am Crooked Creek Traumzeit in Alaska Im Faltboot durchs Land der Yup´ik Die Wetterküche des Nordens Ankunft im Delta am Beringmeer 2 Yukon River - Strom des Goldes Der Zauber des Yukon Auf dem Teslin River zum Yukon ´´Der teuflischste Pfad diesseits der Hölle´´ Letzte Vorbereitungen für den Alleingang Aufbruch Dawson City am Klondike Alaska - im Labyrinth der Yukon Flats Flussnotizen:... noch mal gut gegangen! Zwischen Beaver und Alaska-Pipeline Im Yukon fish camp Buschdörfer: Tanana und Ruby Gedanken am Lagerfeuer Elchbesuch Maurice, der Lachsfischer vom Yukon Als Flößer am ´´Ende der Welt´´ Nach dem Abenteuer ist vor dem Abenteuer 3 Noatak River - Tor zur Arktis Im hohen Norden Alaskas Über die Brooks Range zum Noatak Im Bann der Naturgewalten Land unter - Schussfahrt in Richtung Beringstraße! Eine Reise zu sich selbst Grand Canyon des Noatak Flussnotizen: Grizzly-Besuch Im Land der Inupiat - Noatak Village Die Zielgerade zur Tschuktschensee Die unheimliche Nacht im Kotzebue Sound Epilog: Im Bann der WildnisNützliche ReisetippsKreutzkamp, DieterDieter Kreutzkamp, Jahrgang 1946, ist als Abenteurer, Autor und Fotograf eine feste Größe in der Globetrotter-Szene. Seit den Siebzigerjahren hat er unzählige Reisen in alle Welt unternommen, vor allem nach Kanada und Alaska. Über seine Reiseerfahrungen schrieb der fundierte Kenner vieler Länder bereits zahlreiche Erfolgstitel. Bei MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschien zuletzt »Mitternachtssonne über Alaska«.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht