Ihr Meinfaltboot Shop

Die Unstrut - Geschichte, Landschaft und Leben ...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

von Harald Rockstuhl, 222 Seiten mit 322 Abbildungen, darunter 221 Fotos, 42 Karten und 69 Zeichnungen, Festeinband. Inhalt: Inhaltsverzeichnis 3 Vorwort 4 0. Unstrutquelle 8 1. Kefferhausen 10 Kanonenbahn 11 2. Dingelstädt 13 3. Silberhausen 17 4. Helmsdorf 20 5. Zella 21 6. Horsmar 22 7. Beyrode 24 Unstrutmühlen 25 8. Dachrieden 26 9. Reiser 27 10. Ammern 28 11. Mühlhausen 31 12. Görmar 37 13. Bollstedt 38 Seebach 42 14. Altengottern 44 15. Thamsbrück 48 Kloster Homburg Böhmen 54 16. Bad Langensalza 56 17. Merxleben 64 18. Nägelstedt 68 19. Unstruttal 72 20. Großvargula 74 21. Kleinvargula 79 22. Herbsleben 80 Im Faltboot von Mühlhausen nach Herbsleben 86 Wüstung Tretenburg 90 23. Gebesee 92 24. Henschleben 95 25. Vehra 97 26. Straußfurt 98 27. Wundersleben 100 Werningshausen 100 28. Schallenburg 102 29. Sömmerda 103 30. Wenigensömmern 108 Scherndorf 108 31. Leubingen 109 32. Griefstedt 112 33. Thomas-Müntzer-Siedlung 114 34. Riethgen 114 Kindelbrück 115 35. Büchel 115 Kindelbrück Wipper 116 Kannawurf 117 36. Etzleben 118 37. Gorsleben 120 38. Sachsenburg 122 39. Oldisleben 125 Esperstedt 135 40. Heldrungen 137 41. Bretleben 138 Reinsdorf 141 42. Schönfeld 143 43. Artern 144 44. Ritteburg 148 45. Kalbsrieth 148 Gehofen 150 46. Nausitz 151 47. Schönewerda 152 48. Bottendorf 156 Kupferschieferbergbau 161 Donndorf 162 49. Roßleben 163 50. Wendelstein 167 51. Memleben 170 52. Wangen 173 Kleine Arche Mittelberg 176 Himmelsscheibe von Nebra 177 53. Nebra 178 54. Zingst 184 55. Vitzenburg 184 56. Reinsdorf 186 57. Wetzendorf 188 Steigra 189 58. Karsdorf 190 59. Wennungen 192 60. Burgscheidungen 193 61. Tröbsdorf 195 62. Kirchscheidungen 196 63. Dorndorf 198 64. Laucha 200 Hirschroda, Zscheiplitz 204 65. Weischütz 205 66. Balgstädt 206 67. Zscheiplitz 206 68. Freyburg 208 69. Nißmitz 214 70. Großjena 214 Rossbach bis Blütengrund 215 71. Kleinjena 216 72. Blütengrund 217 Naumburg 220

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wie wir im Norden segeln.
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im Norden! Hier denkt und handelt man lieber praktisch als schick - dort, wo ruppiger Wind die Sanddünen hoch und die Bäume niedrig hält, wo Segelhandschuhe etwas für Segler aus dem Süden sind und der beste Whisky in der ´´Blauen Maus´´ getrunken wird... Dort, wo manche selbst ´´Granat und Muscheln´´ zum Abendessen aus dem Watt holen und man Tee mit Kluntjes, statt Latte Macchiato trinkt: Genau dort, an heimischen Küsten und hinter jeder Buhne gibt es Routen und Törns zwischen Land und Leuchttürmen zu entdecken. Und wer sich erst einmal durch die Grundbegriffe des Gezeitensegelns in der Nordsee gearbeitet hat, erlebt ein Meer, das seinesgleichen sucht. ´´Wie wir im Norden segeln´´ ist eine Liebeserklärung an ein Meer und seine unzähligen Möglichkeiten, darin auf eigenem Kiel unterwegs zu sein. Holger Peterson - Autor unter Segeln und ´´maritimer Geschichtensucher und Chronist´´ - entdeckt für seine Leser die schönsten Routen zwischen Nord- und Ostsee. Ob Trockenfallen, Schleusentaktiken oder familienfreundlich und seekrankfrei segeln: Holger Peterson kennt alle Tricks des Reviers, ist er doch im Laufe der Jahre vom Faltboot über acht weitere Boote bis zu seiner heutigen Reinke S11 unterwegs. Gezeitennavigation, Routenplanung, Seekartendaten, Wetter ... hier findet jeder Leser wichtige Tipps für das eigene Segeln im Norden. Mit einem Special: Hunde an Bord.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ferienpläne: Die Hesselbachs 1.10, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Familie Hesselbach - Das Sitcom-Highlight der 50er Jahre. Bei Hesselbachs hängt der Haussegen schief, denn die Kinder haben eigene Ferienpläne. Anneliese möchte mit ihrem Verlobten Hans in den Urlaub fahren und Sohn Willi mit seinem Freund Fritz in einem Faltboot verreisen. Mamma Hesselbach vermutet, dass Willis Freund eigentlich Erika heißt. Und was sollen die Leute erst sagen, wenn Anneliese mit ihrem Verlobten allein verreist... Die Hesselbachs sind vielen erst durch die in den 1950er Jahren erstmals ausgestrahlte Fernsehserie bekannt geworden. Doch die eigentlichen Wurzeln dieser hessischen Familie liegen im Hörfunk. Bereits 1949 wurde die erste Folge ´´Hesselbachs Ihrn Hausschlüssel´´ live aufgezeichnet und gesendet. In den folgenden Jahren sind unter dem Titel ´´Die Familie Hesselbach´´ weitere 47 Folgen dieser sogenannten Alltagschronik produziert worden. Zwei weitere Staffeln folgten. Über fünfzig Jahre lagerten die alten Tonbänder in den Archiven des Hessischen Rundfunks. Wenn die Tonqualität der inzwischen historischen Hörspiele heutigen Standards nicht ganz genügt und an manchen Stellen ein echoartiger Kopiereffekt zu hören ist, so liegt das an dieser langen Zeitspanne. Die Hörspiele sind und sollen es auch bleiben: Dokumente ihrer Zeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sophie Engelke, Hans Martin Koettenich, Wolf Schmidt, Joost-Jürgen Siedhoff, Lia Wöhr. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000756/bk_swrm_000756_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen als eBook Downl...
19,80 €
Reduziert
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen:Ein Lesebuch von Lorenz Mayr zum Selbstbauen von Faltbooten Lorenz Mayr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Quer durch Mecklenburg - Von der Seenplatte zur...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mecklenburg-Vorpommern steht als Urlaubsland in der Gunst der Deutschen ganz oben. Um uns an der großen Bandbreite dieser Landschaft teilhaben zu lassen, paddelt Marco Schreyl für uns im DDR-Faltboot von der Mecklenburger Seenplatte zur Ostsee. Das sind in einer Woche rund 100 Kilometer über idyllische Seen und Flüsse. Er erlebt eine Indianershow und eine Draisinenfahrt, das Kloster Dobbertin und das Gutshaus Rothen. Ein Tagesausflug nach Güstrow führt zu Schloss und Dom und durch die wunderschöne historische Altstadt. In Rostock, am Mühlendamm, ist die Paddeltour dann zu Ende. Die letzten zehn Kilometer bis zum Meer nach Warnemünde geht es weiter mit dem Ausflugsdampfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Faltboot, Kracherl, Hendlstauber als Buch von K...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Faltboot, Kracherl, Hendlstauber:Meine Kindheit in den 50er-Jahren Kurt Antlinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Buch - Just me: Alles im Fluss
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie ist sie bloß in diese Situation geraten? Juli, dreizehnjährige zukünftige Filmemacherin mit Tierphobie, findet sich in einem uralten Faltboot auf dem Fluss wieder - mit Jonte, den sie kaum kennt, dessen kleinem Bruder Per und einem hässlichen Kater namens Puma. Was spielerisch mit Jontes Behauptung beginnt, er könne es locker bis zum Meer schaffen, wird zur Herausforderung: Nicht nur, weil sie plötzlich auf der Flucht sind, sondern auch, weil die beiden Älteren nun für den Jüngeren sorgen müssen. Als Jonte etwas zustößt, ist Juli plötzlich ganz auf sich gestellt ...Anna Herzog erzählt ihren ´´Boattrip´´ realistisch und mit großartiger Beobachtungsgabe, gleichzeitig leicht, voller witziger Schlagabtäusche zwischen den Jugendlichen - und zarter erster Gefühle.Anna Herzog lebt mit Mann und vier Kindern in einem alten Haus im Ruhrgebiet. Eigentlich ist sie Ärztin wenn sie nicht gerade schreibt.Irmela Schautz studierte Malerei/Grafik sowie Bühnen- und Kostümbild. Von 1996 bis 1998 arbeitete sie als wissenschaftliche Zeichnerin am westfälischen Landesmuseum für Archäologie in Münster. Ihre freien Arbeiten wurden und a. in Stuttgart, Berlin und Madrid ausgestellt. Neben ihrer freien Kunst und ihren Auftragsarbeiten hat sich die Illustration zu ihrem beruflichen Schwerpunkt entwickelt.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Mit dem Faltboot zu den Sternen als Buch von Ma...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Faltboot zu den Sternen:DDR - sechziger Jahre. Eine Reisebeschreibung der besonderen Art. 1. Auflage Manfred Steinert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Höh, Kanu-Handbuch
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Praxis-Ratgeber für Anfänger und Fortgeschrittene aus der Reise-Know-How Praxisreihe Von Rainer Höh 192 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Kartoniert. Wer zu neuen Ufern aufbrechen will, der muss das Wasser zum Weg machen! Was es zu beachten gilt, um weder baden zu gehen noch Schiffbruch zu erleiden, beschreibt Rainer Höh mit zahlreichen praktischen Tipps und Anleitungen in diesem handlichen Ratgeber. Dabei werden nicht nur auf informative und unterhaltsame Weise alle Themen rund um Boot und Paddel abgedeckt, sondern auch wichtige allgemeine Fragen behandelt wie z. B. Voraussetzungen, Möglichkeiten und Risiken, Naturschonung, Paddeln mit Kindern, Campleben etc. Darüber hinaus stellt das Buch beliebte Kanuregionen in Europa mit ihrem besonderen Reiz und ihren speziellen Anforderungen vor. Aus dem Inhalt: + Wasser als Wanderweg: Möglichkeiten; Kosten, Risiken + Das passende Boot: Bootstypen, Materialien, Kaufberatung, Zubehör + Gewässerkunde: Seen, Küsten; Fließgewässer + Die richtige Paddeltechnik: Grundlagen, Trimm und Ballast, Paddelstütze; Kanten, Seilfähre; Führen (Streichen) + Steuerschläge; mit Phasenbildern erklärt + Hindernisarten, Hindernisse umgehen + Sicherheit geht vor: Verhalten bei Kenterungen und Unterkühlung; Retten und Bergen + Auf großer Fahrt: Tipps für die Planung und für unterwegs, Ausrüstung; Winter-Paddeln + Routentipps für einige der beliebten deutschen und europäischen Kanuregionen + Kanu-Glossar Rainer Höh entdeckte schon in der Schulzeit seine Liebe zu den nordischen Ländern; unternahm Wanderungen durch die Wälder und über die Fjälls nördlich des Polarkreises. Nach seiner Schulzeit erkundete er Kanada und Alaska auf Faltboot- und Kanutouren, per pedes und per Floß. Die Erfahrungen seiner Wildnisreisen veröffentlichte er in Buchform. Hier finden Sie noch mehr Kanu-Handbücher

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt · Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein · Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren · Seenotrettung an der Schleimündung: 100 ­Jahre ­DGzRS-Station Maasholm · Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer · Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik · Mit der WESER EXPRESS in ­eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff · Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter · Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 · Lebenstraum Tankermodell · Das Ramsgate Maritime ­Museum · Offizier auf der CAP SAN DIEGO · Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven · Wie Oswald Brett zum ´´Hausmaler´´ der Columbus Line wurde · Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet · Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker · Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin · Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 · Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe · Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter · Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL · Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler · Zum 100. Todes­tag ­Albert Ballins · Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie · Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD · Die NORDLAND der Lübeck-Linie · NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg · ´´HAMBURG klar zum Auslaufen!´´ Jungfernreise vor 50 Jahren · Was wird aus der SEUTEN DEERN? · Museumsschiff ROTTERDAM · Museumsschiff STADT KIEL · Wippfeuer wiesen den Weg · Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design · Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL · Ozeanliner als Prisma der modernen Welt · KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland · Steubenhöft Cuxhaven · Schiffsmeldungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sturmvogel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern auf dem Wasser ist das zentrale Thema dieses Buches. In 18 Geschichten berichten eine Autorin und fünf Autoren von ihren Erlebnissen und Abenteuern beim Wasserwandern mit dem Faltboot durch unberührte Natur, abseits ausgetretener Touristenpfade. Manche der Episoden werden oft erst vor dem Hintergrund der DDR-Realitäten ganz verständlich. Von Wehrüberquerungen auf den Flüssen Mitteldeutschlands, einer waaghalsigen Überquerung von Deutschlands größten Binnensees, der Müritz, bis zu abenteuerlichen Reisen in das Donaudelta oder nach Georgien vermitteln die Geschichten, wie spannend und erlebnisreich das Reisen mit dem Paddelboot sein kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Leipzig 1968
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Wochen nach Sprengung der Leipziger Universitätskirche 1968 entrollt sich in der Kongresshalle vor Ministern und Westmedien ein Transparent mit dem Umriss der Kirche und den Worten ´´WIR FORDERN WIEDERAUFBAU!´´. Zwei der Akteure flüchten kurz darauf mit dem Faltboot übers Schwarze Meer. Erst 1970 gerät ein Beteiligter der Aktion durch Verrat ins Fadenkreuz der Stasi, die ein DDR-weites Netzwerk des Widerstandes vermutet. Es folgen mehrjährige Ermittlungen, neue Verhaftungen und Zuchthausstrafen von bis zu sechs Jahren. Der Maler des Transparentes bleibt bis zu seiner Flucht 1978 unentdeckt. Stefan Welzk blickt auf die Protestaktion und ihre Geschichte zurück. Er erzählt von der Entstehung einer ´´subversiven´´ Subkultur unter Leipziger Studenten, von Idee und Ablauf dieser Aktion und vom Schicksal der Verhafteten und Geflüchteten. Stefan Welzk zeigt auf eindrückliche Weise, welch unterschiedlichen Verlauf die Lebenswege in Ost und West genommen haben. Ernüchternd sind seine Erfahrungen im politischen Establishment der Nachwendezeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht