Angebote zu "Kanu" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Nortik FOLD - Kajak - weiß
Angebot
1.449,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das kleine Origami-Faltboot! Hier kommt der kleinere Bruder von Nortiks innovativem Faltkajak Fold: Der Fold 3.8, ein kleiner, leichter Einsitzer. Unschlagbar im Packmaß. Blitzschnell im Aufbau. Das Fold 3.8 wird aus einer einzigen Platte gefertigt, die in sich selbst zusammenfaltbar ist. Das ergibt ein kompaktes Packmaß und ermöglicht mit etwas Übung einen Aufbau in nur 5 Minuten! Ideal, um nach Feierabend noch eine entspannte Paddelrunde zu unternehmen oder im Urlaub spontan an einem schönen Gewässer Halt zu machen. Das Faltboot mit der ungewöhnlichen Optik kann problemlos im Kofferraum verstaut oder in der U-Bahn transportiert werden. Das Material macht’s! Das Einerkajak wird komplett in Deutschland hergestellt. Bei der Wahl des Materials hat Nortik besonderen Wert auf die Robustheit der Platte gelegt. Das UV-beständige Vollmaterial ist einerseits sehr leicht, andererseits aber auch stabil und unanfällig gegenüber „fehlerhaften Faltversuchen“. Einfache Falttechnik – schneller Auf- und Abbau Die Wand des Kajaks lässt sich entlang der integrierten Scharniere in kürzester Zeit zusammenfalten. Schnell noch Verstrebungen und Verschlussleisten einsetzen, den bequemen Sitz einhängen und schon kann’s losgehen! Der Abbau gelingt in noch kürzerer Zeit; laut Nortik bedarf es mit etwas Übung nur 3-5 Minuten, bis das Origami-Boot kofferraumgerecht verstaut ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Guttropf, Herbert: Immer flussabwärts
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Immer flussabwärts, Autor: Guttropf, Herbert, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Faltboot // Kanu // Kanuwandern // Europa, Rubrik: Reiseberichte // Europa, Seiten: 172, Informationen: Paperback, Gewicht: 257 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Pakboats PUFFIN SARANAC JUBELPAKET - Kajak - ge...
Topseller
1.899,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

2er Faltkajak mit Paddeln & Verdeck Das rundum-sorglos-Jubelpaket von Pakboats enthält das 2-sitzer Faltkanu Puffin Saranac mit passendem Verdeck und zwei 4-teiligen Doppelpaddeln von Nortik in 230 cm Länge. 2-sitzer Kajak Puffin Saranac Das schnittige Faltkajak bietet Platz für zwei Personen und kleineres Gepäck. Ideal für ausgedehnte Tagestrips. Die neu überarbeitete Version ist noch etwas länger und spitzer im Bug geschnitten für einen guten Geradeauslauf und einen flotteren Paddelstil. Wenn du auch gelegentlich solo paddeln möchtest, kannst du das Saranac mit wenigen Handgriffen zum Einsitzer umrüsten. Die Aufbauzeit beträgt mit etwas Übung nur ca. 15 Minuten. Installierte Kielstreifen Abnehmbares Skeg 2 Sitze Cockpitmaße 385 x 58 cm Cockpitluke im Verdeck 83 x 43 cm Packtasche Reparatur-Set Luftpumpe Paddel & Verdeck Das mitgelieferte 2-Personen-Verdeck in sportlichem Gelb schützt die Zuladung vor Regen und Spritzwasser. Außerdem sind zwei Nortik Allround Fiberglas Paddel im Lieferumfang enthalten. Die robusten Paddelblätter bestehen aus GFK-faserverstärktem Nylon. Der ovale Schaft ist aus Fiberglas gemacht. Du kannst die Verschränkung links/rechts auf 0° bzw. 60° einstellen. Alles kompakt verstaubar! Das Faltboot lässt sich zusammengepackt auf ein Packmaß von 75 x 30 x 40 cm reduzieren. Und auch die beiden Doppelpaddel lassen sich in 4 Teile zerlegen und somit perfekt transportieren und einlagern. Im Lieferumfang inbegriffen: Puffin Saranac, Pumpe, Reparatur-Set, 2-Personen-Verdeck in gelb, 2 x Nortik Allround Paddel 4-teilig in 230 cm

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Zaunhuber Kanusport mit Luftbooten - Ausrüstung...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.08.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ausrüstung, Technik, 30 Touren, Autor: Zaunhuber, Alfons, Verlag: DKV Deutscher Kanu Verband, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Canadier // Faltboot // Grabner // Gumotex // Kajak // Kanadier // Kanu // Kanureisen // Kanusport // Kanutechnik // Kanutour // Kanutourismus // Kanutrekking // Kanuwandern // Kayak // Lehrbuch // Luftboot // Miniraft // Nortik // Packraft // Raft // Rafting // Rucksackboot // Ruderboot // Rudern // Schlauchboot // Schlauchcanadier // Spreu // Touring // Treckraft // Wildwasser, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 191 S., 200 Farbfotos, 30 Karten, Seiten: 191, Format: 1.2 x 22.5 x 15.9 cm, Gewicht: 488 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
DVDs, Blu-rays und Hörbücher - KANADA-ALASKA BL...
Angebot
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kanada-Alaska: 4100 Kilometer im Kanu vom Mackenzie zum Yukon Walter Steinberg und Siglinde Fischer brechen am Liard River zu einer abenteuerlichen Faltboot-Tour durch die westkanadische Arktis und Alaska auf. Menschenleere Wildnis begleitet die beiden auf ihrem Weg, unterbrochen von wenigen Begegnungen mit Indianern, Aussteigern, Eskimos. Anfangs säumen kilometerlange Eiswälle das Ufer des Mackenzie Rivers. Im Mackenzie-Delta heißt es bald "Kurs West" - es beginnt das Herzstück der Tour: Die Überquerung der Richardson Mountains auf dem Peel und Rat River, 160km stromauf. Wochenlang kämpft sich das Paar zu Fuß gegen zahllose Stromschnellen hinauf in die Berge. Nach einer Portage liegt der Summit Lake, der Beginn des Yukon-Wassersystems, vor ihnen. Über Bell- und Porcupine River gelangen Steinberg und Fischer in den legendären Yukon. Kurz vor Wintereinbruch erreichen sie nach 130 Tagen und 4100 Kilometern die Beringsee im Westen Alaskas. Noch nie zuvor hat ein deutsches Team diese Herausforderung gemeistert. Auf dem 11.internationalen Abenteuer- und Reisediafestival "el mundo" wurde die Reise als "Bestes Abenteuer" ausgezeichnet. Pal 16:9 - Spieldauer 72 min - Sprache: Deutsch Walter Steinberg verschlang bereits als Jugendlicher, was an Abenteuer-Literatur auf den Markt kam. Schon früh brach er allein zu seinen Reisen auf: Seit 1981 ist er in Nordskandinavien, Korsika, Italien, Island, Schottland, Grönland, Kanada, und immer wieder in Alaska unterwegs. Mittlerweile hat Walter in Alaska über 14000 Kilometer im Kajak zurückgelegt und über viereinhalb Jahre in der Wildnis verbracht. Geträumt hat er nach seiner Ausbildung zum Fotoingenieur schon länger davon, professionell zu Fotografieren, Multivisionsschauen zu arrangieren und Filme zu machen. Siglinde Fischer guckt, solange sie denken kann, nach jedem Tier (und seit einigen Jahren auch nach Walter). Klar, daß sie Biologie studiert hat. Siglinde war Warmreisende, bis sie Walter 1999 kennenlernte: Italien, Korsika, Borneo hat sie sich angeschaut, dabei gern Berge bestiegen. Noch heute schwärmt sie von den vier Zentimeter großen Asseln in Borneo’s Regenwald. Doch seit sie mit Walter Sylvester 1999 bei -15°C auf dem Ätna verbracht und 2000 das erste Mal Alaska im Faltboot erkundet hat, hat der Nordlandvirus auch sie dauerhaft befallen. Seit 1999 erkunden die beiden gemeinsam die Wildnisse der Welt, wenn möglich „by fair means“, also ohne motorische Unterstützung: entweder zu Fuß und auf Schneeschuhen mit Rucksack und Schlitten oder Paddelnd im Kanu.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Buch - Mitternachtssonne über Alaska
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

»Dieter Kreutzkamp gehört seit 30 Jahren zu den echten Weltenbummlern.« FOCUSAuf drei großen Flüssen Alaskas bis ans Ende der Welt. Abenteuerliche 5000 Kilometer legt Dieter Kreutzkamp im Kajak auf dem Yukon, dem Kuskokwim und dem Noatak River zurück. Sein Ziel: das Beringmeer, jene legendäre Nahtstelle zwischen Ost und West. Hier verläuft die Datumsgrenze. Hier kamen vor mehr als 10.000 Jahren die ersten Menschen auf den amerikanischen Kontinent. Kreutzkamp begibt sich auf die Spuren von Klondike-Goldsuchern und Forschungsreisenden. Trifft auf Lachsfischer, weiße Trapper, Yup'ik-Inuit, Karibuherden und Grizzlybären. Bezwingt Stromschnellen und sintflutartige Regenmassen. Und lässt uns so an der Faszination des Nordlands teilhaben.Prolog: Der Umweg ins Herz Alaskas 1&ensp,Kuskokwim River - Lebensader der Athabasken und Yup'ik Pionierland am Polarkreis Fluss der Superlative Die Ankunft des Postflugzeugs Aufbruch am Mittelpunkt Alaskas Trail-Notizen: die Kuskokwim-Portage Zurück in die Wildnis Die Tundra säuft ab Trail-Notizen, 5.Tag: die Odyssee Verirrt in der Wildnis Trail-Notizen: das Blockhaus am Fluss Der Bär, der ins Kanu biss... Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum! Bilder einer Kanureise: Rosen, Buschfeuer und Elche Flussnotizen: zwischen Dschungelcamp und Ghosttown Spurensuche am Fluss Im Land der Athabasken Viel Treibholz und Biber wie im Bilderbuch "The Forks" - Geburtsplatz eines großen Flusses Wiedersehen in McGrath Flussabwärts durch die Geschichte Alaskas Leben am Fluss: von Stony River nach Sleetmute Gold am Crooked Creek Traumzeit in Alaska Im Faltboot durchs Land der Yup'ik Die Wetterküche des Nordens Ankunft im Delta am Beringmeer 2&ensp,Yukon River - Strom des Goldes Der Zauber des Yukon Auf dem Teslin River zum Yukon "Der teuflischste Pfad diesseits der Hölle" Letzte Vorbereitungen für den Alleingang Aufbruch Dawson City am Klondike Alaska - im Labyrinth der Yukon Flats Flussnotizen:... noch mal gut gegangen! Zwischen Beaver und Alaska-Pipeline Im Yukon fish camp Buschdörfer: Tanana und Ruby Gedanken am Lagerfeuer Elchbesuch Maurice, der Lachsfischer vom Yukon Als Flößer am "Ende der Welt" Nach dem Abenteuer ist vor dem Abenteuer 3&ensp,Noatak River - Tor zur Arktis Im hohen Norden Alaskas Über die Brooks Range zum Noatak Im Bann der Naturgewalten Land unter - Schussfahrt in Richtung Beringstraße! Eine Reise zu sich selbst Grand Canyon des Noatak Flussnotizen: Grizzly-Besuch Im Land der Inupiat - Noatak Village Die Zielgerade zur Tschuktschensee Die unheimliche Nacht im Kotzebue Sound Epilog: Im Bann der WildnisNützliche ReisetippsKreutzkamp, DieterDieter Kreutzkamp, Jahrgang 1946, ist als Abenteurer, Autor und Fotograf eine feste Größe in der Globetrotter-Szene. Seit den Siebzigerjahren hat er unzählige Reisen in alle Welt unternommen, vor allem nach Kanada und Alaska. Über seine Reiseerfahrungen schrieb der fundierte Kenner vieler Länder bereits zahlreiche Erfolgstitel. Bei MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschien zuletzt »Mitternachtssonne über Alaska«.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Kanu
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hugo Schmidt war Pressewart des Deutschen Kanu-Verbandes und als solcher engstens mit Paddelbooten und Kanadiern vertraut. Er schrieb dieses umfassende und mit 169 Abbildungen garnierte Werk mit dem Ziel, am Bootssport interessierten Menschen Hilfe bei der Auswahl, aber auch beim Bau oder der Reparatur von Kajaks oder Kanadiern zu geben. Ein breites Kapitel ist dem seinerzeit sehr populären Thema Faltboot gewidmet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Kanu
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Hugo Schmidt war Pressewart des Deutschen Kanu-Verbandes und als solcher engstens mit Paddelbooten und Kanadiern vertraut. Er schrieb dieses umfassende und mit 169 Abbildungen garnierte Werk mit dem Ziel, am Bootssport interessierten Menschen Hilfe bei der Auswahl, aber auch beim Bau oder der Reparatur von Kajaks oder Kanadiern zu geben. Ein breites Kapitel ist dem seinerzeit sehr populären Thema Faltboot gewidmet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wandersegeln auf Binnengewässern (1928)
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland hat - nicht nur in Mecklenburg und Berlin/Brandenburg - die schönsten und größten europäischen Wandersegelgebiete außerhalb Skandinaviens. In den 1920er Jahren war das Wasserwandern, ob mit Faltboot, Kanu oder Jolle, noch weit verbreitet. Motorboote gab es kaum und Segeljachten konnte sich nur kaum jemand leisten. So wanderte man im Sommer bevorzugt mit Jolle oder Jollenkreuzer durch die Naturschönheiten Mecklenburgs, Holsteins, des Niederrheins und Ostpreussens. Dieses Buch wurde von zwei Brüdern verfasst, die sich dem Wasserwandern verschrieben haben und die diese Gewässer wie ihre Westentasche kannten. Der Fokus ihrer Darstellung liegt daneben auf der richtigen Fahrzeugwahl, der richtigen Ausrüstung und ihrer Pflege. Wer heute noch diese Gewässer befährt, wird sich an der authentischen Schilderung der - gar nicht mal so verschiedenen - Verhältnisse vor gut 80 Jahren freuen und nicht nur die vielen historischen Abbildungen genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wandersegeln auf Binnengewässern (1928)
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland hat - nicht nur in Mecklenburg und Berlin/Brandenburg - die schönsten und größten europäischen Wandersegelgebiete außerhalb Skandinaviens. In den 1920er Jahren war das Wasserwandern, ob mit Faltboot, Kanu oder Jolle, noch weit verbreitet. Motorboote gab es kaum und Segeljachten konnte sich nur kaum jemand leisten. So wanderte man im Sommer bevorzugt mit Jolle oder Jollenkreuzer durch die Naturschönheiten Mecklenburgs, Holsteins, des Niederrheins und Ostpreussens. Dieses Buch wurde von zwei Brüdern verfasst, die sich dem Wasserwandern verschrieben haben und die diese Gewässer wie ihre Westentasche kannten. Der Fokus ihrer Darstellung liegt daneben auf der richtigen Fahrzeugwahl, der richtigen Ausrüstung und ihrer Pflege. Wer heute noch diese Gewässer befährt, wird sich an der authentischen Schilderung der - gar nicht mal so verschiedenen - Verhältnisse vor gut 80 Jahren freuen und nicht nur die vielen historischen Abbildungen genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Spreewald
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Spreewald ist gewiss eine der interessantesten und einzigartigsten deutschen Touristenregionen. Er ist von unzähligen Fließen und Kanälen durchzogene. Man kann ihn entweder selbst per Kanu oder Faltboot erkunden oder man lässt sich mit einem der berühmten Spreewaldkähne durch diese einmalige Landschaft staken. Eine in Deutschland herausragende Besonderheit sind die hier lebenden Sorben - eine slawische Minderheit mit eigener Sprache, Kultur und Tradition. Mehrere Museen informieren über ihr Leben und Brauchtum und mit etwas Glück kann man bei einem der zahlreichen Feste noch die schmucken sorbischen Trachten bewundern. Neben der herausragenden Landschaft, mit der einzigartigen Flora und Fauna der im Kartenbild dargestellten Naturparke bietet die Region darüber hinaus viel Wissens- und Erlebenswertes aus Kultur und Geschichte. Reich an Sehenswürdigkeiten sind solche Ziele, wie Burg, Cottbus, Lehde, Lübben, Lübbenau, Luckau, Peitz oder Schlepzig. Darüber hinaus findet der Nutzer in der Karte auch solche herausragenden Ziele, wie das 2004 neu eröffnete Tropical Island in Brand, die Slawenburg bei Raddusch oder den Spreewaldhof in Golssen. Die Region ist ein Eldorado für Radler - mehrere thematische Fernradwege und eine gut entwickelte fahrradtouristische Infrastruktur versprechen Radelspaß pur.Die Fahrradkarte stellt erstmals in einem unserer Produkte das gesamte Biosphärenreservat Spreewald auf einem Kartenblatt dar und berührt gleichzeitig auch große Teile der Naturparke "Dahme-Heideseen", "Niederlausitzer Landrücken" und "Schlaubetal". Gedruckt ist diese auf einem 90 x 63 cm großen Bogen im Maßstab 1:75.000. Der Kartenausschnitt reicht von Teupitz und Friedland im Norden bis nach Calau und Cottbus im Süden. In dieser Neuerscheinung wurden separate Radwege und auf

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Spreewald
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Spreewald ist gewiss eine der interessantesten und einzigartigsten deutschen Touristenregionen. Er ist von unzähligen Fließen und Kanälen durchzogene. Man kann ihn entweder selbst per Kanu oder Faltboot erkunden oder man lässt sich mit einem der berühmten Spreewaldkähne durch diese einmalige Landschaft staken. Eine in Deutschland herausragende Besonderheit sind die hier lebenden Sorben - eine slawische Minderheit mit eigener Sprache, Kultur und Tradition. Mehrere Museen informieren über ihr Leben und Brauchtum und mit etwas Glück kann man bei einem der zahlreichen Feste noch die schmucken sorbischen Trachten bewundern. Neben der herausragenden Landschaft, mit der einzigartigen Flora und Fauna der im Kartenbild dargestellten Naturparke bietet die Region darüber hinaus viel Wissens- und Erlebenswertes aus Kultur und Geschichte. Reich an Sehenswürdigkeiten sind solche Ziele, wie Burg, Cottbus, Lehde, Lübben, Lübbenau, Luckau, Peitz oder Schlepzig. Darüber hinaus findet der Nutzer in der Karte auch solche herausragenden Ziele, wie das 2004 neu eröffnete Tropical Island in Brand, die Slawenburg bei Raddusch oder den Spreewaldhof in Golssen. Die Region ist ein Eldorado für Radler - mehrere thematische Fernradwege und eine gut entwickelte fahrradtouristische Infrastruktur versprechen Radelspaß pur.Die Fahrradkarte stellt erstmals in einem unserer Produkte das gesamte Biosphärenreservat Spreewald auf einem Kartenblatt dar und berührt gleichzeitig auch große Teile der Naturparke "Dahme-Heideseen", "Niederlausitzer Landrücken" und "Schlaubetal". Gedruckt ist diese auf einem 90 x 63 cm großen Bogen im Maßstab 1:75.000. Der Kartenausschnitt reicht von Teupitz und Friedland im Norden bis nach Calau und Cottbus im Süden. In dieser Neuerscheinung wurden separate Radwege und auf

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot