Angebote zu "Flucht" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Flucht aus dem Reich Ceausescu´s
€ 13.60 *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor schildert auf spannende Weise seine abenteuerliche Flucht über 40 Kilometer im Faltboot und Gummianzug über den Timisch-Fluß aus dem diktatorisch-kommunistisch regierten Rumänien, das seine wiederholten Anträge zur Ausreisegenehmigung nach Deutschland immer wieder ablehnt. Die sorgfältig vorbereitete Flucht mißlingt zunächst. Der Flüchtling wird an der Grenze zu Jugoslawien aufgegriffen, zu Gefängnis verurteilt und später an Rumänien ausgeliefert, wo er nochmals für längere Zeit ins Gefängnis muß. Beeindruckend ist die Schilderung der menschenverachtenden Verhältnisse in den rumänischen Gefängnissen jener Zeit, in denen Menschen ausgenutzt, mißhandelt und aufs Tiefste gedemütigt wurden. Dazu kommen die schikanösen Methoden der Behörden, die die Anträge des Gefangenen zur Genehmigung seiner Ausreise immer wieder auf gemeine Art verzögern. Schließlich können diplomatische Verhandlungen und politische Einsichten die Fronten entschärfen, so daß der Autor nach Deutschland ausreisen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Leipzig 1968
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Drei Wochen nach Sprengung der Leipziger Universitätskirche 1968 entrollt sich in der Kongresshalle vor Ministern und Westmedien ein Transparent mit dem Umriss der Kirche und den Worten ´´WIR FORDERN WIEDERAUFBAU!´´. Zwei der Akteure flüchten kurz darauf mit dem Faltboot übers Schwarze Meer. Erst 1970 gerät ein Beteiligter der Aktion durch Verrat ins Fadenkreuz der Stasi, die ein DDR-weites Netzwerk des Widerstandes vermutet. Es folgen mehrjährige Ermittlungen, neue Verhaftungen und Zuchthausstrafen von bis zu sechs Jahren. Der Maler des Transparentes bleibt bis zu seiner Flucht 1978 unentdeckt. Stefan Welzk blickt auf die Protestaktion und ihre Geschichte zurück. Er erzählt von der Entstehung einer ´´subversiven´´ Subkultur unter Leipziger Studenten, von Idee und Ablauf dieser Aktion und vom Schicksal der Verhafteten und Geflüchteten. Stefan Welzk zeigt auf eindrückliche Weise, welch unterschiedlichen Verlauf die Lebenswege in Ost und West genommen haben. Ernüchternd sind seine Erfahrungen im politischen Establishment der Nachwendezeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Alles im Fluss / Just me Bd.1
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie ist sie bloß in diese Situation geraten? Juli, dreizehnjährige zukünftige Filmemacherin mit Tierphobie, findet sich in einem uralten Faltboot auf dem Fluss wieder - mit Jonte, den sie kaum kennt, dessen kleinem Bruder Per und einem hässlichen Kater namens Puma. Was spielerisch mit Jontes Behauptung beginnt, er könne es locker bis zum Meer schaffen, wird zur Herausforderung: Nicht nur, weil sie plötzlich auf der Flucht sind, sondern auch, weil die beiden Älteren nun für den Jüngeren sorgen müssen. Als Jonte etwas zustößt, ist Juli plötzlich ganz auf sich gestellt ... Anna Herzog erzählt ihren ´´Boattrip´´ realistisch und mit großartiger Beobachtungsgabe, gleichzeitig leicht, voller witziger Schlagabtäusche zwischen den Jugendlichen - und zarter erster Gefühle.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Just me: Alles im Fluss
€ 12.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Wie ist sie bloß in diese Situation geraten? Juli, dreizehnjährige zukünftige Filmemacherin mit Tierphobie, findet sich in einem uralten Faltboot auf dem Fluss wieder - mit Jonte, den sie kaum kennt, dessen kleinem Bruder Per und einem hässlichen Kater namens Puma. Was spielerisch mit Jontes Behauptung beginnt, er könne es locker bis zum Meer schaffen, wird zur Herausforderung: Nicht nur, weil sie plötzlich auf der Flucht sind, sondern auch, weil die beiden Älteren nun für den Jüngeren sorgen müssen. Als Jonte etwas zustößt, ist Juli plötzlich ganz auf sich gestellt ...Anna Herzog erzählt ihren ´´Boattrip´´ realistisch und mit großartiger Beobachtungsgabe, gleichzeitig leicht, voller witziger Schlagabtäusche zwischen den Jugendlichen - und zarter erster Gefühle.Anna Herzog lebt mit Mann und vier Kindern in einem alten Haus im Ruhrgebiet. Eigentlich ist sie Ärztin wenn sie nicht gerade schreibt.Irmela Schautz studierte Malerei/Grafik sowie Bühnen- und Kostümbild. Von 1996 bis 1998 arbeitete sie als wissenschaftliche Zeichnerin am westfälischen Landesmuseum für Archäologie in Münster. Ihre freien Arbeiten wurden und a. in Stuttgart, Berlin und Madrid ausgestellt. Neben ihrer freien Kunst und ihren Auftragsarbeiten hat sich die Illustration zu ihrem beruflichen Schwerpunkt entwickelt.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe